Bild Luise von Marillac Klinik

NÄHER DRAN — AN DEN BEDÜRFNISSEN JÜNGERER BRUSTKREBS-PATIENTINNEN.

Die Luise von Marillac Klinik ist ein Haus der Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH

Vinzenz von Paul Kliniken Logo

SUCHE

Website durchsuchen

Rundherum in besten Händen

Das 360° Behandlungskonzept

In engem Verbund mit dem Brustzentrum am Marienhospital in Stuttgart und in Kooperation mit weiteren Brustzentren in der Region bieten wir in der neuen Luise von Marillac Klinik ein bundesweit einzigartiges stationäres Akutbehandlungs- und Rehabilitationskonzept – aus einer Hand.

Das 360° Behandlungskonzept von Akutbehandlung und Rehabilitation


Bei uns  werden die Patientinnen von der Diagnose über die Operation, Strahlenbehandlung bzw. Chemotherapie bis hin zur stationären Rehabilitation und der Reintegration in den sozialen und beruflichen Alltag umfassend behandelt und betreut – ohne die sonst übliche Schnittstellenproblematik.

In der Rehaklinik arbeiten wir nach den Vorgaben der Leitlinie für die medizinische Rehabilitation von Patientinnen mit Brustkrebs der Deutschen Rentenversicherung, den Rahmenempfehlungen zur ambulanten onkologischen Rehabilitation der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) sowie nach der interdisziplinären S3-Leitlinie für die Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Mammakarzinoms.

 

Druckausgabe
Kontakt