Bild Luise von Marillac Klinik

DEN WEG ZURÜCK INS LEBEN FINDEN: AN EINEM ORT ZUM ENTSPANNEN MIT ALLEN SINNEN

Die Luise von Marillac Klinik ist ein Haus der Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH

Vinzenz von Paul Kliniken Logo

SUCHE

Website durchsuchen

Newsartikel

19.05.2021 12:15

Besuchsregelung in der Luise von Marillac Klinik

Wichtige Mitteilung für Rehabilitanden und Angehörige Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Corona-Virusinfektion


Liebe Rehabilitandinnen und Rehabilitanden der Luise von Marillac Klinik, Liebe Angehörige unserer Rehabilitanden,

die Krankenhäuser und Reha-Kliniken haben neue Regeln zum Besuch von Patienten und Rehabilitanden. Im Fokus steht dabei weiterhin der Gesundheitsschutz von Rehabilitanden und Mitarbeitern. Neben den bekannten Abstands- und Hygienegeboten (Händedesinfektion, Tragen einer FFP2 Maske) lauten die neuen Vorgaben:

  • Ein Besuch ist nur zulässig, sofern ein negativer Corona-Test, nicht älter als 48 Stunden vorliegt. Alternativ: Vollständiger Impfschutz, nach der zweiten Impfung sind mehr als 14 Tage vergangen.
  • Der Besuch ist auf eine/n Besucher/in pro Tag begrenzt.
  • Alle Besucher müssen sich am Pflegestützpunkt melden und werden namentlich erfasst. Die genaue Besuchszeit muss angegeben werden. Sie werden dabei auf Symptome einer Covid-Erkrankung befragt.
  • Alle Besucher erhalten einen Gästeausweis. Bitte sichtbar tragen.
  • Besucher, bei denen eine aktive COVID-19-Erkrankung nicht sicher ausgeschlossen ist oder die innerhalb der Inkubationszeit Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten, dürfen die Einrichtung nicht betreten, um eine Ansteckung weiterer Personen zu vermeiden.

Tragen Sie bitte durch Ihr verantwortungsvolles Handeln dazu bei, das Infektionsrisiko für Sie selbst, Ihre Mitrehabilitandinnen und unsere Mitarbeitenden möglichst niedrig zu halten. Bitte informieren Sie Ihre Angehörigen und Besucher im Vorfeld darüber. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe


 

Druckausgabe
Kontakt