Bild Luise von Marillac Klinik

NÄHER DRAN — AN DEN BEDÜRFNISSEN JÜNGERER BRUSTKREBS-PATIENTINNEN.

Die Luise von Marillac Klinik ist ein Haus der Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH

Vinzenz von Paul Kliniken Logo

SUCHE

Website durchsuchen

Newsartikel

13.04.2016 13:20

Erweiterungsmaßnahmen in der Luise von Marillac Klinik

Die Klinik wird um vier Patientenzimmer erweitert.


Gerüstarbeiten sind in vollem Gange

Das Dachgeschoss wird ausgebaut

Die Nachfrage nach einer Rehabilitation, speziell für Frauen nach Brustkrebs, ist unverändert hoch. Daher wird die Luise von Marillac Klinik um vier Patientenzimmer erweitert, die den Rehabilitandinnen ab dem 1.August 2016 zur Verfügung stehen. Das ist zumindest das zeitliche Ziel der derzeitigen Baumaßnahmen, die während dem laufenden klinischen Betrieb durchgeführt und bis Ende Juli abgeschlossen sein werden.


Die beteiligten Handwerker sind bemüht den Klinikbetrieb so wenig wie möglich zu stören und Ruhephasen einzuhalten. Dennoch wird sich Baulärm nicht ganz vermeiden lassen. Das erfordert von den beteiligten Firmen, den Klinikmitarbeiterinnen- und Mitarbeitern und von den Rehabilitandinnen ein gewisses Maß an Rücksichtnahme und Toleranz. Der bestehende persönliche Charakter der Klinik bleibt unverändert erhalten und die überschaubare Erweiterung der Patientenkapazität ist eine Aufwertung der Luise von Marillac Klinik mit vier zusätzlichen Belegzimmern .


 

Druckausgabe
Kontakt